Kurse


Events


Lektüre


Näheres über uns


Übernachtung


Fachgeschäft


Weiteres

Startseite

Hier geht es zu unserem Artistic Webstore!

 

Startseite

Unsere Teilnehmer:

Sie haben oft lange Wege auf sich genommen, um an unseren Kursen teilnehmen zu können. Für dieses uns entgegengebrachte Vertrauen und den positiven Rückmeldungen möchten wir uns ganz herzlich bedanken!

Wir trauern um unsere langjährige Stammkundin Pascale Schmid.
Sie verstarb am 12. März 2017 nach schwerer Krankheit.

 

Hier eine Auswahl von Teilnehmer-Rückmeldungen:

Hallo Armin, es ist an mir, mich für den tollen Kurs bei dir und für die super Betreuung durch Elke zu bedanken, es waren 2 super Tage!!!!! Die Grundlagen für gutes und schönes Paddeln sind gelegt. Den Negativkommentar über deine Ausbildung, den ich irgendwo in einem Forum gelesen habe, kann ich in keinster Weise nachvollziehen!
Herzliche Grüsse, Heinz

Hallo Armin, vielen Dank für den lehrreichen FW1-Kurs. Ich habe viel mitgenommen und gesehen, dass ich noch viel üben muss. Aber ich will auf jeden Fall dabei bleiben. Ich hoffe, ich schaffe es, dieses Jahr noch 1-2 Kurse mitzumachen. Schöne Grüße aus der Oberpfalz, Michael

Hallo Armin, nochmals Danke für den lehrreichen Kurs EHK+K. Manches setzt sich ja erst mit dem “sacken lassen” fest, gestern hatte ich manchmal echt keinen Plan, wie es möglich wäre, eine Person in einer bestimmten Situation zu retten. Gleichzeitig war ich sehr erstaunt, was alles möglich war. Zu dritt einen ausgewachsenen “Kerl” einen steilen Hang hoch zu wuchten – ich war über mich selber erstaunt! Ich hoffe natürlich, dass ich es nie wirklich brauche, aber unser Unfall vor 3 Jahren hat mir ja auch gezeigt, wie schnell etwas passieren kann... Gestern Abend war ich knüppelkaputt. Und heute habe ich echt Muskelkater in den Rücken- und Schultermuskeln. Es hat sich mal wieder gelohnt!
Liebe Grüße aus Essen, Elke

Hi Armin, hi Elke, auch ich möchte mich bei Euch für die super Stimmung, Versorgung und natürlich die Ausbildung herzlich bedanken. Wenn Du auch, wie Du immer betont hast, nicht allen „Lerntypen“ gerecht werden kannst, so hat Dein Lehrstil für mich so perfekt gepasst, dass ich definitiv bei Dir weiter machen werde. Viele Grüße, Peter

Hallo Elke, hallo Armin, herzlichen Dank für Eure Mühe, den Kurs und "das drumrum" habt Ihr optimal  gestaltet! Vielen Dank auch für die unendlich vielen Korrekturen an unserer "noch etwas ausbaubaren“ Paddeltechnik, es war sehr hilfreich, da man sich selbst und seine eigene Technik ja nicht sieht. Wir versuchen jetzt, bei den nächsten Paddel-Touren Deine „Bewegungsanleitungen" weiter umzusetzen.
Liebe Grüße aus dem Umland von Buxtehude, Irene und Ulli 

Hei Armin, war bissle zäh die Fahrt gestern aber bin gut runter gekommen. Ich fand den Kurs wirklich sehr gut. Auch wenn du/ihr das wohl jedes Wochenende macht, hatte ich den Eindruck euch liegt was an euren Schülern und ihr geht da mit einem gesunden Anspruch dran.  Auf jeden Fall hab ich mich wohl gefühlt und eine Menge gelernt, was nicht selbstverständlich ist. Eigentlich hätt ich grad Lust weiter zu machen mit den Kursen, vielleicht dann ja nächstes Jahr. Euch alles Gute und einen schönen Sommer!
Grüße Simon

Hallo Elke, hallo Armin, Ich danke auch nochmal für die informativen zwei Tage Profiwissenvermittlung. Ich habe es nicht bereut und viel gelernt auch wenn ich noch nicht alles so umsetzen kann wie ich mir das wünsche. Aber da gibt es das Zauberwort ÜBEN. Für nächstes Jahr habe ich mir schon vorgenommen wieder einen Kurs bei euch zu belegen. Bitte auch Danke und Grüße an Rüdiger für seine Tipps und Hilfe.
Bis bald, Harald

Hallo Armin! Andrea und ich hatten sehr viel Spaß bei unseren teils lustigen Aktionen und sind mächtig stolz auf unseren OCG 2. Vielen Dank für alle guten Tipps und Korrekturen. Wer was lernen will, der hat bei dir echt die besten Möglichkeiten. Ich werde versuchen, im Sommer fleißig weiter zu üben! Ich wünsche dir weiter fröhliche, wissbegierige Teilnehmer und eine gesunde Saison.
Liebe Grüße auch an deine Elke sendet die andere Elke

Hey Armin, Hey Elke! Ich fand den Kurs echt super und meine Erwartungen sind voll erfüllt. Ich freu mich sehr darüber so viel gelernt zu haben, und bin auch gespannt wie ich all das umgesetzt bekomme. Danke für alles!!!
Ganz lieben Gruß, Drea

Hallo Armin, wir haben zu danken - für den (wie gewohnt) professionellen Kanukurs und der damit verbundenen Verbesserung der eigenen Paddelfähigkeiten. Spaß obendrein hat es uns auch wieder gemacht. Viele Grüße aus der Mark Brandenburg, auch an Elke! Adrian und Grit

Hallo Armin, wir möchten uns nochmals ganz herzlich für den absolut spitzenmäßigen Kurs in Italien bedanken! Es war einfach nur klasse! Viele Grüße Andrea & Matthias

Hallo Armin, wenn unsere Heimreise auch lang war, so hat sich doch jede Minute der vergangenen sechs Tage gelohnt. Wir hätten nicht gedacht, dass man mitten in einem augenscheinlichen Strom stehen kann, dass wir mit einem Paddel außer einem schlechten J-Schlag noch mehr hinbekommen, dass ein Canadier noch lange nicht kippt, nur weil er schaukelt und dass einem ein Neoprenanzug und eine Schwimmweste so mutig machen kann. Wirklich, wir haben viel gelernt und heute schon sehr viel darüber geredet. Irgendwie haben wir Blut geleckt und hoffen, dass wir sehr bald MW2 wiederholen und uns noch erheblich verbessern können. Ausgeschlafen erschien uns eine Woche MW2 als perfekter Urlaub. Schade, dass es diesen Kurs nur zweitägig gibt. Die Alternative wäre vielleicht der WW-G, aber davor haben wir noch gehörigen Respekt. Wer weiß, vielleicht trauen wir uns auch einmal in Solocanadier. Du siehst, Gesprächsstoff gibt es bei uns nicht nur über Erlerntes, sondern auch über Zukünftiges. In einem sind wir uns auf jeden Fall einig  - bei dir soll es gelernt werden. Also auch dir noch einmal herzlichen Dank für deine Geduld, Strenge und gute Laune!
Herzliche Grüße Kerstin und Tom

Lieber Armin, liebe Elke, ein herzliches Dankeschön an euch beide. Für die ausgezeichnete Betreuung und Präsenz für all meine Anliegen und Bedürfnisse. Armin mit Bewunderung und Begeisterung habe ich Deine Fähigkeiten und die Vermittlung  der Kursinhalte wahrgenommen. Durch das Superverhältnis von Deinen Ausbildern zu Kursteilnehmern, und die ständige Präsenz auf dem Wasser war die Umsetzung der Inhalte natürlich auch hervorragend gewährleistet. Ein herzliches Dankeschön auch nochmal an Eure Ausbilder / Ausbilderin.
Liebe Grüße Christine

Hallo Elke und Armin, viele Jahre ist es schon her, das ich drei Kurse bei euch absolviert habe. Ich kann gar nicht mit Worten ausdrücken, wie wertvoll (lebensrettend!) dieses von euch vermittelte Wissen für mein Leben ist und bis jetzt war. Ich habe bis jetzt sehr viele Wassersportfreund gefunden und festgestellt, das niemand ein ähnliches fachlich kompetentes Wissen hat oder mir vermittelt hatte. Ich muss immer wieder schmunzeln wenn ich andere Ausbilder sehe/zuhöre und genau die Fehler sehe, vor denen ich bei euch bewahrt wurde.  Auch wenn ihr mich sicher bei so vielen Kursteilnehmern schon vergessen habt, eure Arbeit ist mehr wert als der Eurobetrag, den der Kurs kostet. Jeden Tag auf dem Wasser denke ich bis zu meinem Lebensende an euch und gebe sehr häufig das bei euch gelernte an andere weiter. Und ich bin mir sicher, damit schon mindestens einmal ein Menschenleben dadurch gerettet zu haben.
Lieben Gruß aus Karlsruhe, Hubertus

Hi Armin, Ich möchte nochmal sagen, dass es ein ganz tolles WW-WE war und es hat -mal wieder- viel Spaß gemacht. Danke Dir nochmal für die wertvollen Hinweise und das Lob :-) Vor allem hab ich mich auch im Wasser immer sicher gefühlt (auch, wenn ich freiwillig nicht zum Schwimmen rein wär). Würd mich am liebsten sofort wieder ins Boot setzen! Freu mich schon auf's nächste Mal!
Schöne Grüße, Kathrin

Hallo Armin, dein Kanadierkurs hat unsere Erwartungen übertroffen. Sicher sind wir davon ausgegangen, dass es für uns nach diesem Wochenende möglich ist, das Boot auf ruhigem Wasser so bewegen zu können dass viele meinen werden, wir könnten das gut. Was wir uns aber nicht gedacht haben, ist dass der Weg dahin so spannend und unterhaltsam gestaltet werden kann (Danke auch an Andi!). Was uns aber fast beängstigt, ist dass ab dem Sonntag Abend nach den Badespielen (Danke Rüdiger!) und Kursende, sich ein Mischgefühl der Euphorie und Stolz in unserer amorphen Rübe verankert (Catch) hat, das bis heute immer noch drogenrauschmäßig anhält. Das wahrscheinlich Wertvollste was Du uns aber vermittelt hast, ist das Sicherheitsbewusstsein.
Viele Grüße Martin & Sabine

Hallo Armin, alles bestens, danke Dir. Ich hab heute früh schon Kanu und Paddel schmerzlichst vermisst, von mir aus könnte das jetzt gern noch ein paar Wochen so weitergehen zumal das Bad im Fluss gestern offensichtlich sehr gesundheitsfördernd war. Der Dank liegt ganz auf unserer Seite: Du hast uns in den paar Tagen wirklich sehr viel beigebracht und wir hatten viel Spaß dabei. Mit einem Wort: Schön war's. Immerhin waren wir uns schon auf der Heimfahrt äußerst einig, dass das, was wir da bisher in Schlauchkanu etc. betrieben haben, von richtigem Paddeln kilometerweit entfernt war. Und dass auch das Canadierfahren bei uns durchaus noch Potential nach oben hat. Also: üben und sicher noch ein paar Kurse im Lauf der Zeit.
Nochmal DANKE für alles, herzlichen Gruß an Elke und DANKE für die liebevolle Verpflegung und einen Krauler für Lucy. Alles Liebe und hoffentlich bis bald, Micha und Alfred aus Eichstätt

Lieber Armin, zunächst einmal vielen Dank Dir und dem Team für den tollen Lehrgang, er hat alle Erwartungen übertroffen. Wenn sogar der 8-jährige Leander sagt, die Theorie sei so interessant gewesen, dass er die meiste Zeit aufgepasst hat ohne dass ihm langweilig wurde, dann ist das ein großes Lob für Dich. Auf dem Wasser haben wir festgestellt, dass all das, was wir bisher gemacht haben, eher weniger optimal war. Es ist schon beeindruckend zu sehen, was man mit den kurzen Impulsen alles erreichen kann. Jetzt gilt es zu üben und Vertrauen in die neu erlernte Technik zu gewinnen. Wir fühlen uns bei Dir sehr gut aufgehoben.
Fazit: Wer Canadierfahren lernen will, für den kann der Weg nach Nürnberg nie zu weit sein.
Liebe Grüße an Dich und Dein Team Rudi und Leander

Sali Armin, bin gut zu Hause angekommen, völlig Staufrei. Nochmals ein herzliches Dankeschön für den Kurs, für deine Geduld, für deine ausführlichen und sehr verständlichen Erklärungen, für deine scharfsinnigen Analysen, für deine Ehrlichkeit, es war einfach rundum gut. Vielen Dank und liebe Grüsse aus der Schweiz
Roli

Lieber Armin, wir möchten uns noch einmal herzlich für den tollen Kurs zu Pfingsten bedanken! (ist der Kursbeginn wirklich schon wieder eine Woche her?). Auch wenn sich Isabella zeitweise ein bisschen unwohl und unsicher gefühlt hat, ist sie (und ich sowieso) im nachhinein ganz begeistert und stolz auf das, was wir gelernt haben. Du hast alles sehr anschaulich und (selbst den Theorieteil) unterhaltsam gestaltet. Außerdem beobachtest du sehr genau: Du erkennst gleich, wo die jeweilige Schwäche liegt - sei es in der Schlagtechnik, der Kommunikation im Tandem oder auch in einer Angst vor einer bestimmten Situation; und hast uns jeweils dort abgeholt, wo wir waren und da gefördert/gefordert, wo wir es gebraucht haben. Deine pädagogische Leistung - und das glaube ich beurteilen zu können -  schätze ich sehr hoch ein! Einen besonderen Gruß bitte auch an Monika! Ihr Einfühlungsvermögen und die Ruhe haben uns sehr geholfen und mich schwer beeindruckt.
Schöne Grüße und vielleicht auf Wiedersehen bei einem nächsten Kurs?
Isabella und Bernhard

Wie sag ich´s meinem Kind, eine Frage die sich verantwortungsvolle Eltern immer wieder stellen. Diese Nachdenkphase habe ich so halbwegs mit Anstand hinter mich gebracht. Glaube ich zumindest. Nun quält mich im reifen Alter (Anmerkung: Jahrgang 1941 !!) die Frage: wie sag ich´s dem Armin. Und vor allem, was sag ich ihm. Tatsache ist, dass ich in diesem Jahr eine Reihe von Kursen in Nürnberg absolvierte, die alle - ganz ohne Frage - für mich ziemlich anstrengend waren. Tatsache ist, dass mich Armin während der Lehrgänge zum ACA-Instructor Level 1 gelegentlich ziemlich genervt und bisweilen auch bis an meine psychische und physische Leistungsgrenze gefordert hatte. Tatsache ist aber auch, und das sage ich nun gegen Ende dieses Ausbildungsjahres, dass ich nicht den kleinsten Part seines Trainings missen möchte. Nichts  ist beim Üben der ACA-Methode, im Nachhinein betrachtet, unnötige Schinderei und schon gar nichts ist bei seinem Sicherheitsdrill bei der Instructor-Ausbildung überflüssig. Und Armins „Erste Hilfe Kurs“ für Kanuten“ ist überhaupt, wie meine teutonischen FreundInnen sagen würden, beste Sahne. Außerdem habe ich auch die Gesellschaft meiner KollegInnen beim Training mehr als schätzen gelernt.
Ich habe mit Absicht die Formulierung „im Nachhinein“ gewählt. Während der Ausbildung sieht man das manchmal anders. Fazit – zumindest  für mich: Ich werde mich regelmäßigen Nachbehandlungen bei Armin unterziehen, damit ich nicht in den - mir angeborenen - Schlendrian zurückfalle.
Ich hoffe, dass Armin das nicht als Drohung auffasst.
Liebe Grüße aus Österreich, Günther

Lieber Armin, herzlichen Dank für die ausgezeichneten 4 Tage, die ich mit Dir verbringen durfte. Ich habe viel gelernt und möchte noch mehr lernen  Wie Anne bereits gesagt hat, finde auch ich, daß Du Deinen Job ausgezeichnet, professionell und doch mit Deiner persönlichen Note gestaltest. Ich bin froh, bei Dir gelandet zu sein und auch meine Tochter zu Dir bringen zu können, obwohl es zu [anderen Anbieter] wesentlich näher wäre. Grüße, Wolfgang

Ich will mich auf diesem Weg nochmal bei Dir für die super gute Kursbegleitung bedanken. Ebenso bei Elke für die leckeren "Schnittchen" auf dem Weg durch die fränkischen Flusslandschaften. In Deinem Kurs habe ich das Canadierlenken ganz anders und neu erleben dürfen und bin immer noch völlig begeistert!! Als Fachübungsleiter Kanusport empfehle ich jedem Trainer, bei Dir einen Canadierkurs zu besuchen, um zu verstehen was Bootfahren auch noch bedeuten kann. Danke dafür.
Herzliche Grüsse, Henry

Wir haben für das tolle, lehrreiche und einfach spitzenmäßige Wochenende zu danken! Wir haben da einiges, was es zu verarbeiten gilt. Der Kopf ist noch ganz voll gepackt und gestern auf der Rückfahrt mussten wir noch ganz viel über die gelernten Manöver und meine Kenterungen diskutieren.
Es macht einfach so viel Spaß von Dir zu lernen. Du hast uns ganz klar gezeigt, was wir noch üben und verbessern müssen. Es ist noch ein langer Weg bis zur Ohmmm-Version, doch wir freuen uns darauf! Bitte richte auch Elke vielen Dank für die leckere Verpflegung und den guten Zuspruch nach jeder Kenterung aus. Wir freuen uns sehr auf den nächsten Kurs!
Liebe Grüße, Andrea & Matthias

Hallo Armin, danke für Deine gute und gezielte Art, uns Dein Können weiterzugeben und die angenehme Atmosphäre. Ruth und Hermann

Hallo Armin, wir wollten uns nochmals für den tollen Kurs am letzten Wochenende bedanken. Auch wenn wir uns vielleicht nicht so super angestellt haben und alles etwas hüftsteif (insbesondere bei mir) ablief, so hast Du doch nun definitiv den Paddelvirus in uns entfacht. Auch die Erfahrungen rund um das Retten und Bergen haben uns sehr beeindruckt. Wir möchten nun gerne noch tiefer in die Ohmmm-Version des Paddelns einsteigen. Viele Grüße, Andrea & Matthias

Hallo Armin, ja es ist wahr, Dein Kompakt-Kurs war für mich wie ein Erweckungserlebnis. Kein Padeln mit voller Kraft, dennoch funktionierten die Schläge hervorragend. Smooth and sweet sind nicht nur Schlagworte. Hart war es dennoch - die Anstrengung fand allerdings im Kopf statt - schließlich muss die neue Technik konzentriert nachvollzogen werden. Keine Frage, das Gelernte muss noch so lange geübt werden, bis es - wie das Atmen - automatisiert wird. I´ll be back. Ich hoffe, das ist keine Drohung für Dich!
Liebe Grüße, Günther

Hallo Armin, vielen Dank für das wieder mal lehrreiche Kurswochenende und Deine Geduld bei unseren vielen Einschlägen. Was ich endlich gelernt habe, ist, dass der Grundschlag vorwärts früh zu Ende ist. Du hast das zwar immer gesagt, aber bewusst erlebt habe ich es nicht. Diesmal habe ich jedoch endlich gelernt, das kurze, präzise ausgeführte Schläge deutlich mehr bringen, als das lange durchs Wasser ziehen, insbesondere beim Stromauffahren. Dieses Wochenende waren wir auf einem Fluss stromauf unterwegs, während alle Leihbootfahrer natürlich stromabgefahren sind. Wir waren trotzdem schneller, und haben Kommentare wie "Die können das ja viel besser als wir, die müssen eine versteckten Motor haben" geerntet. Da wurde mir wieder bewusst, wie richtig es war in eine gute Ausbildung und Ausrüstung zu investieren.
Viele Grüße, Johannes

Hallo Armin verdiente Lobpreisung für deinen Kurs: Der war wirklich genau das, was ich mir erhofft hatte, effizientes Paddeln. Meine Rumpfmuskulatur habe ich von der ganzen Rotation noch ein bißchen gespürt, die Arme und Beine waren hauptsächlich von der vielen Schwimmerei müde - kommt davon, wenn man das "Bade" bei den Badeübungen ausnutzt. Wir haben jedenfalls Blut (oder Wasser?) geleckt, der nächste Kurs kommt bestimmt, aber erstmal überlegen wir uns einen kleinen Paddelurlaub auf Flachwasser, um das Gelernte zu festigen.
So, gleich die nächste Lobpreisung: Das Lehrbuch ist klasse, genau so eins hatte ich gesucht und auf dem Markt nicht gefunden. Die anderen Bücher sind eher auf Anfänger ausgelegt und bieten sehr viel weniger Informationen, vor allem weniger Hintergrundwissen und weniger Physik. Du hast da ein richtiges Kompendium erstellt, bei dem einiges plötzlich klar wird. Es gibt ausreichend viele Paddelbücher, aber kaum Bücher mit Spezialisierung auf den Canadier und auch keine so umfassenden Lehrwerke....
Viele liebe Grüße, Kati

Für einen Moment weiß ich nicht mehr wo ich bin, die Schulter schmerzt, ich steige aus, atme wieder und ich weiß auf‘s neue, warum Schutzausrüstung so wichtig ist und Armin vor jeder Tour einen Check der Ausrüstung durchführt. Die Wurfsäcke fliegen auf mich zu und meine Bewunderung für Uli wächst. Er rollt nach einer Kenterung einfach wieder hoch, sitzt strahlend im Boot und leert per Pumpe seinen Canadier. Wir sind eine herrlich gemischte Truppe mit dem vorrangigen Ziel, im offenen Canadier Spaß beim Wildwasser fahren zu haben und natürlich viel Neues zu lernen. Die Saalach ist bei diesem Wasserstand hervorragend geeignet um unsere Übungstrecken in Neu-Deutsch „Drop and Pool“ Manier zu absolvieren. Nach jedem anstrengenden Abschnitt kommt wieder ein etwas ruhigerer, sodass auch genügend Aufmerksamkeit in die Sicherheit investiert werden kann. Ein Fakt, den ich an den Übungsflüssen von Armin sehr schätze. Immer wieder bläut er uns die wichtigen Dinge ein, ermuntert zum ausprobieren und verliert dabei nie das Ausbildungsziel aus den Augen. Die Blessuren sind mittlerweile wieder vergessen und jetzt bleiben noch die vielen schönen Eindrücke der Tage in Österreich und auf der Saalach. Vielen Dank an Armin und mit Sicherheit sieht man sich bald mal wieder, wenn möglich in ähnlicher Konstellation. Ronny

Hallo Armin, hallo Elke, nochmals Danke für den tollen Canadierkurs diese Woche. Ute hat den Kurs noch verlängert und letzte Nacht ein paar U-Turns und Kehrwasser-Ausfahrten im Traum durchlebt. Mir will mein Gleichgewichts-Organ zwischendurch immer wieder weismachen, dass ich noch in einem Boot sitze und es schaukelt. Ich suche dann immer das nächste Kehrwasser. Aber sonst geht's uns gut  ;-)))
Um auch dies zu wiederholen: Es hat uns wirklich sehr viel Spaß gemacht. So haben wir unheimlich viel in kurzer Zeit gelernt. Ich bin schon gespannt auf die Videoaufnahmen, um die Unterschiede zwischen dem ersten und letzten Tag zu sehen.
Viele Grüße von Ute & Klaus

Hallo Armin, ich möchte mich auch nochmals herzlich bedanken für den wunderschönen Kurs! Es war für mich faszinierend, die ersten Schritte zum richtigen Canadierfahren kennenzulernen und mir hat auch Deine Art, den Unterricht durchzuführen, sehr gut gefallen! Dieses Wochenende war ich gleich mit Freunden auf dem Wasser unterwegs und es hat mir viel Freude gemacht, die Paddelschläge, die ich im Kurs kennengelernt hatte, weiter zu üben. Ich bin schon neugierig darauf, noch mehr vom Canadierfahren zu lernen und freue mich schon auf den nächsten Kurs. Einstweilen viele Grüße und Dir eine gute Paddelsaison! Harald

...hinzugewonnen habe ich allerhand Kenntnisse und Fertigkeiten, die vorher allenfalls theoretisch da waren. Das Vermögen einfach quer zur Strömung zu treiben und die Wellen abzureiten, die konsequente Ansteuerung von Kehrwassern und das Erkennen von Abweisern aus der Distanz wird mir weiterhin eine Hilfe beim Trainieren sein. Üben muss ich Kehrwassereinfahrten auf der rechten Seite. Mit Sicherheit wird sich wieder die eine oder andere Unart einschleichen aber beim nächsten Kurs wird es Armin sicher gelingen sie mir auf seine etwas stoische hintergründig witzige Weise wieder auszutreiben. Auf dem Wasser während des Kurses ist seine Autorität eben über jeden Zweifel erhaben. Umso mehr muss er an Abend nach dem Kurstag dann auch einstecken...
Axel

...trotz eines vermeintlichen Rückschritts war das vergangene Wochenende für mich ein großer Fortschritt! Schade, dass meine eigene Eitelkeit mich in der Vergangenheit verleitete, zuerst den MW1-Kurs zu belegen, ohne vorher den Grundlagenkurs (FW) zu absolvieren. Wie ich jetzt weiß, ein echter Fehler! Der Grundlagenkurs hat meines Erachtens auch gar nichts mit einem Anfänger- oder gar Schnupperkurs zu tun. Du gehst fachlich in Theorie und Praxis ausgewogen aber flott an die Sache. Ich habe bei Dir dank Deiner offenen Kritik viel erfahren und gelernt, was nun die nächsten Wochen und Monate gefestigt werden will.  Sehr gefallen hat mir die ausgesprochen gute Stimmung unter den Teilnehmern – was hatten wir Spaß und mussten lachen, ohne jedoch zum Hühnerhaufen zu werden! Tief beeindruckt haben mich Deine - wie Du sie nennst - „Wasserspiele“ bzw. die Wasserrettungsübungen. Ich habe heute, drei Tage später, noch an den unmöglichsten Stellen Muskelkater. Kurz und gut, Nürnberg und Canadierkurs.de müssen mich noch einige Male ertragen! Viele Grüße bitte an die gute Seele aller Deiner Kurse: Ohne die Zwischenversorgung von Elke wäre bei uns der Blutzuckerspiegel das ein oder andere Mal in bedrohliche Tiefen gesunken! Viele Grüße nach Nürnberg, Rolf

...Sven (das Canadierfieber hat ihn gepackt!) Karin und Elvis bedanken sich nochmal für den tollen und wirklich lehrreichen Kurs. Wirklich gut fanden wir die professionelle Durchführung und die ernste aber auch konstruktive Kritik verbunden mit einem Schuss Humor. Der Kurs hat unsere Schwächen gezeigt aber andererseits auch unsere Wahrnehmung geschärft. Grüße auch an Elke und Dank für die Betreuung und die gute Verpflegung. Egal wie, das Canadierfahren hat uns noch mehr begeistert (trotz Kentern)...

...ACA - das könnte auch heißen "Armins Canadier Ausbildung". Angesteckt vom Canoe-Virus reiste ich nach Nürnberg, um zu Dr. Canoe zu fahren. Aber was passiert? Mir wird nicht geholfen, sondern jetzt ist es ganz aus... Herzlichen Dank an Armin für seine fantastische Ausbildung, Beratung und kompetente Begleitung nicht nur beim 4-Tage-Kompaktkurs sondern auch darüber hinaus. Wer seine Ausbildung woanders macht, ist selber Schuld. Achtung: nicht überall wo ACA drauf steht, ist auch ACA drin!
Liebe Grüße aus dem Rheinland auch an Elke, Jens

Hallo Armin, hallo Elke, es war wirklich wieder Klasse! Auch mit dem Aufbau des Kurses, erst einmal vormittags Theorie und dann Samstag auf den See. Wir waren angenehm überrascht, dass es dann am Sonntag auf dem wirklich toll ausgewählten, flotten Teilstück des Flusses bei uns doch so ganz gut ging mit den erlernten Schlägen. Es war wieder wirklich unglaublich lehrreich und intensiv und auch eine Steigerung zum letzten Kurs - später auf einer Raststätte hat sich dann alles ein wenig gedreht und geschwankt ob der vielen Ein- und Ausfahrten in und aus den Kehrwässern! Sehr lehrreich waren auch die zwar nicht geplanten, aber doch von deiner Seite umso mehr eingeplanten und souverän gehandhabten Kenterungen oder Fastkenterung am oder auf den Hindernissen. Auch da waren deine klaren Ansagen große Klasse und bewahrten uns Paddler vor größeren Malheur. Dank auch an Elke und Frank für Hilfestellung, Aufmerksamkeit und Hinweise an alle. Auch dies hat m.E. nicht unwesentlich zur positiven Stimmung auf dem Wasser beigetragen. Jeder hat, so denke ich, doch einiges mitgenommen aus dem Kurs - nicht nur an Fahrtechnik und -taktik und auch Flusseinschätzung bzw. -lesen, sondern auch an einer solideren Selbsteinschätzung - das ist eine ganze Menge und ohne Kurs sicherlich nicht zu haben! Also: weiter so und wir werden auf alle Fälle wieder kommen!
Grüße aus Hamburg, Heidi!

Hallo Armin, vielen Dank für eine sehr professionell veranstaltete Schulung. Das Verhältnis von Theorie zu Praxis war ideal, die nachträgliche Aufarbeitung des Gelernten durch Videoaufnahmen war überaus hilf- und lehrreich. Vielen Dank für schonungslose Kritik an der richtigen Stelle, mit der ich sehr gut umgehen konnte. Danke für die Unterstützung und zusätzlichen Erklärungen sowie die einfühlsame, positive Motivation. Einen riesigen Dank an Frank an dieser Stelle noch mal für seine große Hilfe während meiner diversen Zitterpartien, seinen ständigen Korrekturen und Hilfestellungen, ohne die mich sicherlich manchmal noch mehr der Mut verlassen hätte. Danke auch an Elke für die super freundliche Betreuung und das geduldige Ertragen all unserer Fragen und Anliegen. Der Kurs hat mir sehr viel Spaß gemacht, mir aber auch ganz klar meine körperlichen und geistigen Schwächen aufgezeigt, mich oft an meine Grenzen gebracht, mich an mir selbst (ver-)zweifeln lassen und mir das Kanufahren schmackhaft gemacht Vielen Dank nochmal für die super nette, kompetente und geduldige Betreuung durch das ganze Team.
Liebe Grüße aus Gießen, Karin

Hallo Armin, möchte ich mich nochmal für die netten und lehrreichen 4 Tage bei Dir und Elke bedanken. Ich habe mich bei Euch sehr wohl gefühlt, wenn auch von meiner Seite nicht immer alles so lief, wie ich es mir erhofft habe, aber manchmal gibt es einfach Dinge, die man nicht ändern kann grrrr. Trotzdem habe ich sehr viel bei Dir gelernt und Canadier fahren hat für mich einen neuen Stellenwert bekommen.

Hallo Armin, möchte ich mich für die schönen und sehr lehrreichen Kurstage bedanken! Eigentlich bin ich mit einer ganz anderen Erwartung in diesen Kurs gegangen: Ich dachte in erster Linie, dass es nur so ein "Rumgerudere" wird, was sich jedoch als falsch herausstellte! Ich wurde sehr positiv überrascht, dass dieser Kurs so professionell durchgeführt worden ist!  Das spricht allerdings dafür, dass Canadierfahren eine wirklich ernstzunehmende Tätigkeit ist, hinter der viel mehr steckt als ich erwartet hatte. Nun bin ich wirklich auf den Geschmack gekommen. Schöne Grüße, Anja

...wir sind also gut zurück gekommen nach Hamburg. Weil ich bei deiner Frage am Ende, wie wir es fanden, gestern nicht mehr so richtig auskunftsfähig gewesen bin (ich war doch ein wenig platt!): Es war wirklich Klasse, was wir gelernt haben in der Zeit darüber, dass Bötchen dort hin zu bringen, wo wir es haben wollen und wo und wie sich solche Stellen im Fluss zeigen. Es hat wirklich Spaß gemacht und der Flussabschnitt war super gewählt zu Übungszwecken! Dank auch noch mal an Frank, Burkhard und Elke - Kaffee kam zur rechten Zeit! Dir noch viel Erfolg und Teilnehmer bei den Schulungen - uns hat es viel gebracht und wir werden fleißig üben! Olaf

Hallo Armin, unser Trip im Yukon (Wind River) war ein Traum. Der Fluss war im Oberlauf etwa Kl. II, dazu allerdings mit zahlreichen engen Kurven und vielen Hindernissen. Er wurde dann immer breiter und ruhiger, aber bis zuletzt immer wieder mal eine Herausforderung. Die grandiose Landschaft lässt sich nicht in Worte fassen. Wir haben viel dazu gelernt. Schwer beladene Kanus und unverhoffte Hindernisse sind natürlich nochmal was anderes als im Kurs. Allerdings - ohne Deinen Kurs wären wir sehr dumm dagestanden. Wir sind nicht als Grünhörner angeschaut worden! Beste Grüße Ulrich

...und ich denke gerne an die beiden schönen Wochenenden in Nürnberg zurück. Es waren für mich entscheidende Tage und ich danke Euch nocheinmal für die gute Vorbereitung und konsequente Durchführung der Kurse. Ich habe viel gelernt, Spaß und Erholung empfunden und eine neue Leidenschaft entwickelt. (Wo ist mein Boot??)
Liebe Grüße, Wolfgang

...der Kurs hat uns sehr gut gefallen. Wir sind übereinstimmend der Meinung, dass er der beste war, den wir bisher besucht haben. Der Kurs war sehr gut strukturiert und es ist richtig, dieses Konzept des stufenweisen Aufbaus von den Grundlagen her durchzuziehen. Sehr angenehm war auch die Möglichkeit viele verschiedene Boote zu probieren. Die Gruppengröße ist natürlich unschlagbar gut. Insgesamt also Note 1 = sehr gut. Viele Grüße aus dem Ruhrgebiet!

Hallo Armin, auf jeden Fall noch einmal ganz herzlichen Dank für die gute Betreuung und den ganzen Kurs. Es waren schöne Tage und sie haben uns beiden sehr gut gefallen. Ich biete auch gerne an, wenn jemand einen Erfahrungsbericht eines Teilnehmers haben möchte, dass Du unsere Telefonnummer diesbezüglich weitergeben darfst. Danke nochmal und viele Grüße aus Frankreich!

 

Home   Kajakkurse   Flusstage   Flusstage Italien   Lehrbücher   Buchbestellung   Anmeldung   ATB   Gewässerkunde   OC-Anmeldung   EH-Anmeldung   KAJ-Anmeldung   Kanuguide   Erste-Hilfe Kurse +   Index   Unterkünfte   Canadierkurse   Kurswahlhilfe   Kalenderüberblick   FAQ   Kanulehrer   ACA   DiKA   Kontakt   Über uns   Unsere Teilnehmer   Geschenkgutschein   Unterkunft   Shop   Boote   Paddel   Sonderangebote   Default   Raven 

..